Kurzanleitung Zoom

Für die Online-Workshops und Talks unseres Online-Kongresses Inklusion durch Arbeit. MehrWert für Alle nutzen wir das Programm Zoom.

Was ist Zoom und was muss ich vor der Installation wissen?

  • Zoom ist eine Software, um Videokonferenzen zu veranstalten.
  • Für die Teilnahme an unserem Online-Kongresses entstehen Ihnen keine Kosten für Zoom.
  • Um das Programm herunterzuladen, ist keine Anmeldung Ihrerseits erforderlich.
  • Beachten Sie die unten aufgeführten Datenschutzbestimmungen.

Wie installiere und teste ich Zoom?

  • Sie können die aktuelle Version von Zoom über den folgenden Link herunterladen und installieren: https://zoom.us/download
  • Falls Sie bei der Installation unsicher sind, können Sie sich z.B. an diesem Video des Zentrums für Bildung der EKHN orientieren: Einsteiger-Video Zoom
  • Um Zoom nach der Installation auf Ihrem Rechner auszuprobieren, können Sie einen Funktionstest unter dem folgenden Link machen: https://zoom.us/test
  • Teilnehmer*innen, die Zoom bereits vorher installiert haben, empfehlen wir eine Aktualisierung der Software auf die neueste Version. Dies ist auf der Zoom-Webseite möglich: https://zoom.us/

Welche technischen Voraussetzungen sollte ich berücksichtigen?

  • Nutzen Sie möglichst einen PC oder Laptop mit aktuellem Browser. Die Teilnahme ist zwar auch mit Tablet und Smartphone möglich, erschwert aber die Kommunikation und Zusammenarbeit und mindert das Veranstaltungserlebnis.
  • Verwenden Sie für eine stabile Internetverbindung während des Kongresses möglichst eine kabelgebundene LAN-Lösung und vermeiden Sie WLAN.
  • Für die bestmögliche Kommunikation verwenden Sie ein Headset.

Wie nehme ich mit Zoom am Online-Kongress teil?

  • Klicken Sie auf den Link, den Sie ein paar Tage vor dem Online-Kongress erhalten. Zoom öffnet sich automatisch.
  • ODER öffnen Sie Zoom. Klicken Sie auf „An Meeting teilnehmen„. Klicken Sie anschließend auf „Beitreten„. Geben Sie die Meeting-ID ein, die Sie ein paar Tage vor dem Kongress erhalten und klicken Sie auf „Beitreten„.
  • Eine detaillierte Anleitung zum Thema „In ein Meeting einwählen“ finden Sie auch auf der Zoom-Webseite.

Was kann ich bei Problemen mit Zoom tun?

  • Im Zoom Help Center können Sie sich zu allen wichtigen Themen rund um die Zoom-Software informieren.
  • Einige der gängigsten Fragen zum Umgang und zu Problemen mit Zoom werden z.B. in diesem Fachblog-Artikel beantwortet (Quelle: abenteuerhomeoffice.at).
  • Sie können sich bei Fragen rund um Zoom auch an uns wenden: mehrwert-inklusive@bag-if.de

Welche Datenschutzbestimmungen gelten?

  • Während der Nutzung von Zoom gelten die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Das Unternehmen erklärt explizit, dass erhobene personenbezogene Daten weder verkauft noch für Werbezwecke verwendet werden.
  • Die Online-Workshops und Zoom-Talks werden aufgezeichnet und im Anschluss ggf. medial durch die BAG Inklusionsfirmen genutzt. Mit der Aktivierung Ihres Mikrofons und Ihrer Webcam stimmen Sie der Veröffentlichung Ihrer Abbildung und Ihrer Beiträge zu.
  • Sie selber entscheiden, welche Informationen von Ihnen während des Kongresses öffentlich zu sehen sind. Es steht Ihnen frei, ohne Klarname, Video und Audio am Kongress teilzunehmen.

 

Klicken Sie hier, für eine Zoom-Anleitung in Leichter Sprache.
Quelle: bundesfachstelle-barrierefreiheit.de